Lofer: Lkw stößt frontal mit Wohnwagen zusammen

Akt.:
Der Wohnwagen ist bei dem Zusammenstoß komplett zerstört worden.
Der Wohnwagen ist bei dem Zusammenstoß komplett zerstört worden. - © FF Lofer
Bei einem Verkehrsunfall auf der Loferer Straße (B178) im Pinzgau ist am Mittwoch ein Lkw frontal in einen Wohnwagen gekracht. Der Lkw war gerade dabei, einen anderen Lkw abzuschleppen, als er auf die Gegenfahrbahn geriet. Der Wohnwagenfahrer versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Entgegen ersten Informationen ist bei dem Unfall niemand verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich bei Kilometer 56 auf Höhe Hallenstein zwischen Lofer und Unken. “Die beiden Lkw waren Richtung Salzburg unterwegs. Der Abschleppende kam auf die Gegenfahrbahn und fuhr in den Wohnwagen hinein”, schilderte Einsatzleiter Gottfried Schmidt, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Lofer.

Keine Verletzten bei Unfall

Der Lkw-Lenker habe großes Glück gehabt: “Teile des Wohnwagens wurden durch die Windschutzscheibe geschleudert. Der Fahrer ist zum Glück unverletzt geblieben”, erklärte Schmidt. Auch die anderen Insassen überstanden den Unfall unbeschadet, genauso wie die Gasflaschen, die der Wohnwagen geladen hatte. Das Gefährt ist allerdings schwer beschädigt worden. Alle drei Fahrzeuge mussten in der Folge abgeschleppt werden.

Unfall in Lofer: B178 gesperrt

Für die Aufräumarbeiten hat die Feuerwehr die Loferer Straße gesperrt, der Verkehr ist wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet worden. Nach etwa zwei Stunden waren die Arbeiten beendet. Der Stau löste sich nur langsam auf.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 317 Salzburger wenden sich an ... +++ - Salzburger Landtag macht sich ... +++ - 38-Jähriger bedroht Arbeitskol... +++ - Swap-Prozess: Höhere Strafen f... +++ - Das soll sich bei Salzburgs Fe... +++ - Saalbach- Hinterglemm: Feuerwe... +++ - Salzburg wählt am 22. April +++ - "Friederike" bringt Böen um di... +++ - Salzburger Anglistin: Früher F... +++ - Bergrettungshund "Djuke" witte... +++ - Windböe erfasst Lkw-Anhänger a... +++ - Verwüstung in Volksschule Gnig... +++ - Urlauber tickt aus: Mit Skisch... +++ - Freerider in Sportgastein von ... +++ - Strafverfahren gegen drei Ex-S... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen