VKI-Sammelaktion für Zahlscheinentgelte endet

Akt.:
Der Sammelaktion des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) zur Rückforderung von unrechtmäßig kassierten Zahlscheinentgelten haben sich bisher rund 8.000 Konsumenten angeschlossen. Anmeldungen sind noch bis Freitag, den 31. Oktober unter www.verbraucherrecht.at möglich. Der VKI wird dann die betroffenen Unternehmen auffordern, die kassierten Beträge zurückzuzahlen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Was in Salzburg achtlos weggew... +++ - Salzburgs Flüsse brauchen mehr... +++ - Salzburgerin kürt sich zur Eur... +++ - 300 Edelflusskrebse aus dem Hi... +++ - FPÖ-Chef Strache reichte Bunde... +++ - Zell am See: Drohnen sollen in... +++ - Preismonitor: So groß können d... +++ - Das waren die Events am Wochen... +++ - Überhitzte Solaranlage sorgt f... +++ - Saalfelden: Brutale Schlägerei... +++ - Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen