Volleyball: VC Salzburg stellt Spielbetrieb ein

Akt.:
Moser
Moser - © KRUGFOTO/Archiv
Bundesliga-Absteiger VC Salzburg  wird mit sofortiger Wirkung eingestampft, Spiel- und Trainingsbetrieb wurden bereits eingestellt. Wie es nun mit dem Herren-Volleyball in Salzburg weitergeht, ist offen.

Die Gerüchte um eine Auflösung der Toros machten bereits länger die Runde, nun ist es fix. Aufgrund mangelnder finanzieller und struktureller Rahmenbedingungen ist der VC Salzburg Geschichte: “Wir mussten eine rationale Entscheidung treffen, es hat einfach keinen Sinn mehr gemacht”, sagt der bisherige Toros-Coach Reinhold Schiefer gegenüber SALZBURG24.

Mit dem PSVBG Salzburg und TV Oberdorf gibt es nunmehr noch zwei Salzburger Herren-Mannschaften in der 2. Volleyball-Bundesliga.

Coach Schiefer (mi.) zieht sich vorerst aus dem aktiven Volleyballsport zurück. /KRUGFOTO/Archiv Coach Schiefer (mi.) zieht sich vorerst aus dem aktiven Volleyballsport zurück. /KRUGFOTO/Archiv ©

Das Ende für den VC Salzburg

Es bestand sogar die Möglichkeit durch Kooperationen wieder erstklassig zu spielen, da Meister Hypo Tirol künftig in der deutschen Liga antritt. Doch bei den Salzburgern entschied man sich dagegen: “Das Risiko war uns einfach zu hoch”, gibt Schiefer zu. Die Brüder Heli und Robert Moser stehen indes vor einem Wechsel nach Ried, Fabian Schmiedbauer geht wohl zu Cup-Sieger Amstetten. Trainer Schiefer zieht sich vorerst aus dem aktiven Volleyballsport zurück und ist dennoch stolz auf das Erreichte: “Mit unseren bescheidenden Mitteln haben wir viel in Österreich bewegt.”

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Jugendliche überfallen Drogend... +++ - Land Salzburg prüft Glyphosat-... +++ - Neue 8er-Sesselbahn in Obertau... +++ - Tödlicher Sturz in Baugrube: P... +++ - So sieht die neue Kinder- und ... +++ - Jeder vierte Junge sieht sich ... +++ - Streaming: Große Unterschiede ... +++ - Neues Entree für Bad Hofgastei... +++ - Verein rettet über 10.000 Hühn... +++ - Figaro Uno ist insolvent: Fili... +++ - Nach langem Bangen: Skigebiet ... +++ - Das ändert sich 2018 im Straße... +++ - Pensionistin bei Wohnungsbrand... +++ - Laufen: Nachbarn retten Rollst... +++ - EZA ruft "Curry Chutney" zurüc... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen