Vollsperrung ab Montag: Großbaustelle auf B20 in Bischofswiesen

Akt.:
Die Straßensperre auf der B20 ist bis Freitag eingeplant.
Die Straßensperre auf der B20 ist bis Freitag eingeplant. - © FMT-Pictures/UI
Mehrere Monate hat sie Autofahrer und Anwohner bereits stark belastet: Die Großbaustelle auf der B20 im bayerischen Bischofswiesen (Ldkr. BGL) biegt auf die Zielgeraden ein, am Montag starten die letzten Arbeiten – die Straße wird dafür komplett gesperrt.

Viele haben sich schon über den Baulärm, die vielen Staus und langen Wartezeiten vor der Baustellenampel geärgert, da die B20 die Hauptverbindung in den stark befahrenen Berchtesgadener Talkessel ist. Doch nun folgen die letzten großen Arbeiten, nachdem Anfang Mai die Tragschicht asphaltiert wurde.

B20 in Bischofswiesen gesperrt

Ab dem frühen Montagmorgen folgt nun die Deckschicht, welche nur bei einer Vollsperrung und trockener Witterung aufgetragen werden kann. Die Bundesstraße ist daher zwischen der Abzweigung der Kreisstraße BGL17 und der Touristen-Info für bis zu fünf Tage komplett gesperrt.

Autofahrer sollten mehr Zeit einplanen. /FMT-Pictures/UI Autofahrer sollten mehr Zeit einplanen. /FMT-Pictures/UI ©

So umfahrt ihr die Großbaustelle

Die Baustelle kann örtlich – auch von Anliegern – nicht umfahren werden. Umleitungsschilder leiten den Verkehr über die Kreisstraße BGL17, die B305 und die B20 über Hochschwarzeck–Ramsau–Strub um. Anderweitig könnt ihr auch großräumig ab Bad Reichenhall über die B21 und die B305 ausweichen. Alternativ bietet sich auch eine Fahrt über Österreich und Marktschellenberg an.

HIER findet ihr Verkehrsmeldungen in Echtzeit!

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Schüler schnuppern ... +++ - Hamburger Weinhändler will Wei... +++ - Autoknacker-Spuren überführen ... +++ - Bergdrama in Berchtesgaden: Mu... +++ - Hitze und heftige Gewitter am ... +++ - Salzburger Polizei klärt kompl... +++ - Leopoldskron: Mopedlenker (15)... +++ - 14-Jähriger bei Mopedunfall in... +++ - Arbeitsmarktservice Salzburg u... +++ - Salzburger Pärchen am Matterho... +++ - Schächten: Betriebe auch in Sa... +++ - Die St. Leonharder Krampusse s... +++ - Mühlbach am Hochkönig: Forstwe... +++ - Trumer Triathlon mit 1.800 Sta... +++ - NS-Widerstand: Stadt Salzburg ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen