Vorwürfe gegen Bill Cosby: „Hat mich unter Drogen gesetzt und vergewaltigt“

Immer wieder wurden Missbrauchsvorwürfe gegen Bill Cosby laut.
Immer wieder wurden Missbrauchsvorwürfe gegen Bill Cosby laut. - © EPA
Die Schauspielerin Barbara Bowman behauptet, als Teenager von TV-Star Bill Cosby emotional und körperlich missbraucht worden zu sein. Ähnliche Vorwürfe erhob auch Kesha gegen ihren Produzenten. Gehört Missbrauch in der Unterhaltungsindustrie zur Tagesordnung?

Barbara Bowman sei im Alter von 17 Jahren von Bill Cosby emotional und körperlich missbraucht worden. Er habe die heute 46-jährige Schauspielerin damals unter seine Fittiche genommen, berichtet Bild.de.

Unter Drogen gesetzt und vergewaltigt

„Ich wurde von ihm unter Drogen gesetzt und vergewaltigt“, so Bowman im Interview mit MailOnline. „Er ist ein Monster. Er ist wie ein Monster über mich hergefallen“, so die Schauspielerin weiter. Bowman ist nicht die Erste, die dem TV-Star Missbrauch vorwirft. Über 30 Jahre hinweg sollen sich insgesamt 13 Opfer von Bill Cosby gemeldet haben. Zu einem Prozess kam es aber nie.

 

keshaAUF Auch Kesha erhebt schwere Vorwürfe gegen ihren Produzenten. / APA ©

Kesha wirft Produzent Missbrauch vor

Wie Mitte Oktober bekannt wurde, wirft auch Sängerin Kesha ihrem Produzenten Lukas Gottwald („Dr. Luke“) vor, sie unter Drogen gesetzt und emotional und psychisch Missbraucht zu haben. Öfters sei die 27-jährige Sängerin im Bett des Produzenten zu sich gekommen, ohne zu wissen wie sie dorthin kam.

Dr. Luke, der mit Stars wie Britney Spears und Kelly Clarkson arbeitete, hatte mit Kesha seit 2005 Musik produziert. Kesha und ihre Mutter Pebe würden “ungeheuerliche und unwahre” Behauptungen aufstellen, sagte die Anwältin des Produzenten, Christine Lepera, laut “TMZ.com” und “NBC News”. Sie wollten ihn damit unter Druck setzen, damit er die Musikerin aus ihrem Vertrag entlässt.

 

collinsAUF Stephen Collins gestand Kindesmissbrauch. /APA ©

Stephen Collins gesteht Missbrauch

Gegen TV-Star Stephen Collins, der in den späten 90er-Jahren in der Fernsehserie “Eine himmlische Familie” die Rolle eines Pastors und Vaters gespielt hat, wird wegen Kindesmissbrauchs ermittelt. Es gebe mindestens drei Opfer. Bekannt geworden ist der Missbrauch bei Therapiesitzungen des Schauspielers.

(SALZBURG24/APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei droht ... +++ - Unbekannter Tourist stahl Geld... +++ - Leckereien beim European Stree... +++ - Die besten Bilder vom Roahax-T... +++ - Unfall in Parsch: Polizei such... +++ - Verkehr hat Salzburg fest im G... +++ - Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter... +++ - Frau stürzt bei Brand in Hallw... +++ - Unwetter: Chiemsee Summer und ... +++ - NR-Wahl: Schnell-Liste tritt m... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen