Wals-Siezenheim: Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

Akt.:
Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.
Von den Tätern fehlt bisher jede Spur. - © APA/Pfarrhofer/Archiv
Einbrecher haben zwischen Sonntag und Dienstag in der Gemeinde Wals-Siezenheim (Flachgau) mehrmals zugeschlagen. Sie erbeuteten jeweils Schmuck und Bargeld.

Bei insgesamt vier Einbrüchen erbeuteten unbekannte Täter in Wals-Siezenheim Schmuck und Bargeld. Zwischen Sonntag und Dienstag wurden zwei Wohnungen in einem Wohnhaus aufgebrochen. Dort wurden Uhren und Schmuck mitgenommen. Ein Hausbesitzer bemerkte dazu am Dienstagabend, dass in sein Haus eingebrochen wurde, berichtete die Polizei. Auch bei ihm hatten es die Täter auf Uhren abgesehen.

Polizei fahndet nach Einbrechern von Wals-Siezenheim

Bei einem weiteren Einbruch in ein Wohnhaus am Montag stahlen Unbekannte Schmuck. Die Schadenshöhe ist jeweils unbekannt. Entsprechende Fahndungen wurden von der Polizei eingeleitet.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- "Path Out": Syrer machte aus F... +++ - Der August geht mit tropischer... +++ - Feuerwehren üben in St. Johann... +++ - Wo sich Ferienhäuser lohnen +++ - 32-Jähriger attackiert am Herb... +++ - Wurzelstock begräbt 72-Jährige... +++ - Macron will bis Jahresende Ini... +++ - Wagrainer Ache: Feuerwehr rett... +++ - 3,46 Promille: 50-Jährige veru... +++ - 130 Tonnen Müll werden jährlic... +++ - So soll das Wallerseeufer natü... +++ - Salzburger soll Tochter sexuel... +++ - Andreas Goldberger zum zweiten... +++ - Taxi-Streit am Salzburger Flug... +++ - ÖAMTC erwartet am Wochenende g... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen