Wartberg: Radfahrer kollidiert mit Pkw

Am Rad entstand nur geringer Sachschaden.
Am Rad entstand nur geringer Sachschaden. - © Aktivnews
Auf der Großgmainer Landessttraße bei Wartberg kollidierte Mittwochnachmittag ein Radfahrer mit einem Pkw. Der Radfahrer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei der Kollision in Wartberg wurde der Radfahrer über die Motorhaube des Pkw geschleudert und dabei verletzt. Der angeforderte Rettungshubschrauber “C6” wurde jedoch nicht benötigt. Der Verletzte Radler wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gefahren. An den Fahrzeugen entstand nur geringer Schaden. (Aktivnews)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzach-Radweg nach Bergheim b... +++ - 34-Jähriger sticht im Verfolgu... +++ - Was sind die beliebtesten Mark... +++ - Weiterhin keine Spur vom Altwe... +++ - Adnet: Hochwasserschutz Seiden... +++ - Husten, Fieber und Durchfall: ... +++ - Schutzgebietsbetreuung in Weng... +++ - Eugendorf: 41-Jähriger bedroht... +++ - Das war der Auftaktabend am Ru... +++ - Lieferinger Tunnel: Schwerer A... +++ - Bürmoos: 13-Jähriger bedroht B... +++ - Asylwerber nach Zwischenfall i... +++ - Privatdetektiv hält Diebesband... +++ - Salzburger Kulturvereinigung s... +++ - Neumarkt: Getuntes Moped errei... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen