Was braucht der Volksgarten unbedingt?

Akt.:
4Kommentare
Der Volksgarten in der Stadt Salzburg soll neu gestaltet werden.
Der Volksgarten in der Stadt Salzburg soll neu gestaltet werden. - © Neumayr/Archiv
Der beliebte Volksgarten in der Stadt Salzburg soll neu gestaltet und damit attraktiver werden. Was genau geändert werden soll, ist noch völlig offen. Vizebürgermeister Harald Preuner (ÖVP) will die Salzburger in die Entscheidung miteinbeziehen. Doch ist die Neugestaltung überhaupt notwendig?

Den gesamten Sommer über können Vorschläge für einen „neuen“ Volksgarten eingereicht werden. Interviews mit Parknutzern sind geplant, außerdem wird ein Kurzfilm gedreht. Am 29. Juni lädt die Stadt Salzburg zum großen Parkspaziergang ein, weiters gibt es vor einigen Sommerkino-Vorführungen kurze Befragungen und ihr könnt auf Facebook mitdiskutieren.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Stadt Salzburg steht wieder im... +++ - Land Salzburg novelliert Minde... +++ - Demo gegen neue Regierung in d... +++ - Tauwetter: Schlechte Chancen a... +++ - Koalition: Salzburger Grüne se... +++ - Zwei Salzburger Staatssekretär... +++ - Das war "Rave on Snow" in Saal... +++ - Liste Pilz tritt bei Landtagsw... +++ - Aggrelin: MMA-Kämpfe im Republ... +++ - Kokain für Sex: Schwere Vorwür... +++ - Großarl: Betrunkener Kellner s... +++ - Obertauern: Alkolenker im Bade... +++ - Winterliche Fahrverhältnisse: ... +++ - Auto brennt in Golling völlig ... +++ - "Rave on Snow" in Saalbach-Hin... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel