Was braucht der Volksgarten unbedingt?

Akt.:
4Kommentare
Der Volksgarten in der Stadt Salzburg soll neu gestaltet werden.
Der Volksgarten in der Stadt Salzburg soll neu gestaltet werden. - © Neumayr/Archiv
Der beliebte Volksgarten in der Stadt Salzburg soll neu gestaltet und damit attraktiver werden. Was genau geändert werden soll, ist noch völlig offen. Vizebürgermeister Harald Preuner (ÖVP) will die Salzburger in die Entscheidung miteinbeziehen. Doch ist die Neugestaltung überhaupt notwendig?

Den gesamten Sommer über können Vorschläge für einen „neuen“ Volksgarten eingereicht werden. Interviews mit Parknutzern sind geplant, außerdem wird ein Kurzfilm gedreht. Am 29. Juni lädt die Stadt Salzburg zum großen Parkspaziergang ein, weiters gibt es vor einigen Sommerkino-Vorführungen kurze Befragungen und ihr könnt auf Facebook mitdiskutieren.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- "Dinner in the Sky": Speisen ü... +++ - Immer mehr Salzburger nutzen S... +++ - Wochenende bringt Abkühlung un... +++ - Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Starker Rückreiseverkehr in Sa... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Pinzgauer Lkw-Lenker bei Crash... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel