Welche Rolle spielt Bio bei eurer Ernährung?

2Kommentare
Bio-Fleisch ist auch im Lungau gefragt.
Bio-Fleisch ist auch im Lungau gefragt. - © Wildbild/Symbolbild
Bio liegt nach wie vor im Trend. Im Lungau wird nun der erste Bio-Schlachthof der Region geplant. Dieser verspricht eine bessere Fleischqualität, zudem steht das Wohl der Tiere im Vordergrund. Wie wichtig ist euch Bio bei der Ernährung? Stimmt ab im Meinungscheck.

Der Bio-Trend hat den Lungau erreicht, wo in Lessach der erste Bio-Schlachthof bis Herbst 2018 entstehen wird. Hinter dem Bauprojekt steht die Landwirtsfamilie Hönegger, die den Lessacher Bio-Bergbauernhof Tromört führt. Nun kommt eine Bio-Schlachtstätte dazu. “Das wichtigste Augenmerk ist für uns das Tierwohl. Anders als in großen Schlachthöfen kann das Tier bei uns vor der Schlachtung bestens versorgt werden. Das schlägt sich auch auf die Fleischqualität nieder“, klärt Metzgermeister Hermann Kerschhaggl auf.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pinzgauer Rinder: Weltkongress... +++ - Freie Fahrt am Großglockner: "... +++ - Salzburger Landtagswahl: Umstr... +++ - Sozialversicherung: Krankenkas... +++ - Blütenstaub kann dem Auto orde... +++ - Schwere Zugunfälle in Salzburg... +++ - Frühstücken für den guten Zwec... +++ - Berufsfeuerwehr Salzburg rückt... +++ - Experte: Nicht Rösslers Politi... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel