Wels:Überfall auf Trafik

Die beiden Täter sind noch auf der Flucht.
Die beiden Täter sind noch auf der Flucht. - © Bilderbox
Zwei vorerst unbekannte Täter haben Mittwochabend eine Trafik in Wels überfallen. Die Polizei fahndet nach den Räubern.

Das Duo, das mit Messern bewaffnet gewesen sein soll, konnte flüchten, berichtete nachrichten.at. Informationen über die Beute lagen zunächst nicht vor.Wels. Bereits am Nachmittag war in Linz eine Imbissstube überfallen worden. Der Täter bedrohte die Besitzerin mit einem Messer und machte sich mit ihrem gesamten Geld aus dem Staub. Eine Fahndung verlief vorerst ohne Erfolg.

Täterbeschreibung:

1. Täter: Männlich, zirka 30 Jahre alt, 175 – 180 cm groß, sehr schlank, mit grauer Bekleidung, Kapuzenjacke oder Sweater, sowie einem Tuch/Schal um das Gesicht.
2. Täter: männlich, mit weißer Jacke oder Sweater.

Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle oder an das Landeskriminalamt unter 059133-40-3333.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pinzgauer Lokalbahn: Triebwage... +++ - Pkw steht in Eugendorf in Flam... +++ - Probleme bei Volksbegehren ärg... +++ - Salzburger Doktorandin entwick... +++ - Listeriose-Erkrankungen über J... +++ - Bergheim: Diebe stehlen drei T... +++ - Bittere Kälte in Salzburg: All... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: "... +++ - Finger abgetrennt: Wie verhalt... +++ - Mehr als 100 Lokale bei Aktion... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: S... +++ - Salzburgerin backt für den bes... +++ - Extreme Kälte bis zu minus 25 ... +++ - Kurioser Einbruch in Bischofsh... +++ - Einbruch in Halleiner Schule +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen