Wertvollste Marke der Welt: Red Bull fällt ab, Apple bleibt auf Platz 1

Akt.:
Wertvollste Marke der Welt: Red Bull fällt ab, Apple bleibt auf Platz 1
Apple bleibt die wertvollste Marke der Welt mit einem Markenwert von 113,17 Mrd. Euro (plus 2,8 Prozent). Laut dem Markenwert-Ranking eurobrand global für 2014 liegt Google an zweiter Stelle und hat damit erstmals Coca Cola überholt. Red Bull hat Plätze verloren.

Der österreichische Getränkehersteller Red Bull fiel auf Platz 53, nach Rang 49 im Jahr 2013. Der Getränkehersteller bleibt mit Markenwerten von rund 15,5 Mrd. Euro weiter die einzige österreichische Marke unter den Top 100. Zweitwertvollste Marke in Österreich ist laut bereits Anfang Juli veröffentlichten Zahlen der Tiroler Glaskonzern Swarovski mit rund 3,5 Mrd. Euro gefolgt vom Glücksspielkonzern Novomatic mit 2,6 Mrd. Euro.

 

Red Bull hat im Markenwert zwar ein paar Plätze verloren, Didi Mateschitz muss ich aber noch keine Sorgen machen. (c) APA Red Bull hat im Markenwert zwar ein paar Plätze verloren, Didi Mateschitz muss ich aber noch keine Sorgen machen. (c) APA ©

“Wertvollste” Marken kommen aus den USA

Die Top 10 Markenunternehmen stammen allesamt aus den USA. Europa sei stark bei “Markenportfolios”, Nordamerika führend bei “Single Brands”, so Gerhard Hrebicek, CEO von eurobrand und Vorstand des European Brand Institute zu den diesjährigen Ergebnissen. Die US-Markenlandschaft, dominiert von IT & Technologie, Konsumgüter- und Finanzdienstleistungsmarken repräsentiert 46 der Global Top 100 Markenunternehmen. Europa ist mit 41 vertreten, wobei deutsche Markenunternehmen vorherrschen, während nur 13 asiatische Markenunternehmen in den Global Top 100 vertreten sind.

 

Anhang(13)

Google überholt Coca Cola

Der Markenwert von Google sei um 22,7 Prozent auf 67,47 Mrd. Euro gestiegen und habe damit erstmals die Coca Cola Company mit Markenwerten von 64,78 Mrd. Euro (minus 3,6 Prozent) überholt, teilte eurobrand heute, Montag, mit. Auf Platz vier und fünf liegen laut eurobrand unverändert Microsoft mit 62,31 Mrd. Euro (plus 14,1 Prozent) und IBM mit 54,44 Mrd. Euro (plus 6,0 Prozent).

3.000 Unternehmen aus 16 Branchen

Im Rahmen des weltweiten Markenwert Rankings eurobrand global Top 100 wurden mehr als 3.000 Unternehmen und deren Marken in 16 Branchen, mit Vergleichen zwischen Europa, Amerika und Asien analysiert. (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei droht ... +++ - Unbekannter Tourist stahl Geld... +++ - Leckereien beim European Stree... +++ - Die besten Bilder vom Roahax-T... +++ - Unfall in Parsch: Polizei such... +++ - Verkehr hat Salzburg fest im G... +++ - Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter... +++ - Frau stürzt bei Brand in Hallw... +++ - Unwetter: Chiemsee Summer und ... +++ - NR-Wahl: Schnell-Liste tritt m... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen