WhatsApp soll künftig Video-Telefonate ermöglichen

Akt.:
6Kommentare
WhatsApp: Bald soll die Video-Funktion freigeschaltet werden.
WhatsApp: Bald soll die Video-Funktion freigeschaltet werden. - © APA/dpa
Die neueste Version des Messenger-Dienstes WhatsApp dürfte die Herzen vieler Nutzer höher schlagen lassen. Laut Medienberichten soll erstmals eine Funktion für Video-Telefonate freigeschaltet werden.

Eine geleakte Beta-Version von WhatsApp zeigt laut eines Berichts von Fonearena die Funktion zur Videotelefonie. Diese ist durch Skype, Facetime und Google längst bekannt, nun will der Messenger-Gigant offenbar nachziehen. Das Update soll noch diese Woche veröffentlicht werden, heißt es.

Wann kommt das WhatsApp-Update?

Zuerst soll das Video-Update jedoch nur für iPhones verfügbar sein. Android-Nutzer müssen sich scheinbar noch einige Zeit gedulden. In letzter Zeit kamen immer wieder Berichte auf, dass WhatsApp künftig Video-Telefonate ermöglichen will. Ein weiterer Hinweis auf eine kommende Videochat-Funktion: In den Dateien der Beta-Version sei bereits ein Kamera-Icon hinterlegt. Auch wurden bereits die für die Videotelefonie benötigten Server freigeschaltet.

Leserreporter
Feedback


6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel