Wieder Kind in Oberösterreich aus Fenster gestürzt

Akt.:
Erneut hat sich in Oberösterreich ein Fenstersturz ereignet: Eine Dreijährige wollte Donnerstagnachmittag einem im Freien spielenden Kind zuwinken und fiel laut Zeugenaussagen kopfüber aus dem ersten Stock. Eine etwa einen Meter hohe Hecke bremste den Aufprall. Das verletzte Mädchen wurde zuerst ins AKh gebracht und dann in die Kinderklinik überstellt, so die Polizei-Pressestelle Oberösterreich.


Die Mutter hatte sich zum Zeitpunkt des Unglücks gerade in einem anderen Raum der Wohnung aufgehalten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Dreijährige ansprechbar.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++ - Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++ - Polizei mit Porsche 911 auf Sa... +++ - Opa rettet siebenjährige Enkel... +++ - Sanierungsarbeiten am Pioniers... +++ - Krankenkassen erwarten für heu... +++ - Spektakuläres Aftermovie zur B... +++ - Kurzschluss in Solaranlage: Fe... +++ - L270: Motorradfahrer zwischen ... +++ - Bergsteiger stürzt am Watzmann... +++ - Puch: 33-Jähriger zerstört Bür... +++ - Verletzte bei Abstürzen mit Gl... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen