FC Liefering gewinnt daheim gegen Blau-Weiß Linz

Akt.:
Die Niederösterreicher erreichten gegen Lustenau aber nur ein 1:1
Die Niederösterreicher erreichten gegen Lustenau aber nur ein 1:1 - © APA
Der FC Liefering schlug am Freitagabend in der Erste Liga Blau-Weiß Linz zuhause locker 3:0. Die Jungbullen liegen damit in der Tabelle auf Platz vier.

 

Nichts anbrennen ließ ein blutjung auftretender FC Liefering beim Heimspiel am Freitagabend gegen Blau-Weiß Linz. Mit der im Durchschnitt jüngsten Formation dieser Erste-Liga-Saison (18,2 Jahre) fuhren die “Jungbullen” ihren sechsten Saisonsieg ein. Dominik Szoboszlai (18.), Alexander Schmidt (41.) und Romano Schmid (65.) trafen. Die ohnehin ersatzgeschwächten Linzer agierten ohne ihren erfolgreichsten Torschützen Florian Templ, der erkrankt fehlte, ohne Durchschlagskraft.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Raus-Anwalt zu Swap-Prozess: "... +++ - Bergputzer mit Auftritt in "Di... +++ - Fahrerflucht nach Unfall: Zeug... +++ - Stieglbahn könnte in zwei Jahr... +++ - Salzburger NEOS wollen in die ... +++ - Warum die Patientenverfügung e... +++ - Wintertourismus bricht bereits... +++ - Die SALZBURG24-App neu erleben... +++ - Ehrenamt bekommt eigene Servic... +++ - Grödig: Feuerwehr rettet Katze... +++ - Eben im Pongau: Angestellte zw... +++ - Deutscher Raser-Trick auch in ... +++ - Kältewelle mit bis zu minus 20... +++ - Red Bull ist Österreichs präse... +++ - Eine Mister-Wahl der Herzen: S... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen