Wildes Spektakel in Henndorf: 300 Krampusse ziehen durch den Ort

Akt.:
3Kommentare
Wilde Fratzen beim Henndorfer Krampus- und Perchtenlauf.
Wilde Fratzen beim Henndorfer Krampus- und Perchtenlauf. - © SALZBURG24/Wurzer
Ein schaurig-schönes Krampusspektakel ging am Sonntag in Henndorf am Wallersee (Flachgau) über die Bühne. Krampusse mit langen Hörnern und furchterregend hässlichen Masken liefen mit rasselnden Ketten, lauten Glocken und begleitet von Engeln und Nikolaus durch den Ort. Unser Fotograf Marcel wagte sich in mitten in die wilde Meute. 

Rund 300 Krampusse nahmen an dem höllischen Treiben am Sonntagnachmittag teil. Tausende Besucher wollten sich den Traditionslauf nicht entgehen lassen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bezirksgericht in Zell am See ... +++ - Mega-Obus am Weg von Luzern na... +++ - Golling: Pkw-Lenkerin (26) wil... +++ - Salzburger Traditions-Gasthaus... +++ - NR-Wahl: KPÖ plus will Argumen... +++ - 126 Menschen starben im Sommer... +++ - Alle Bilder vom Mega-Event-Woc... +++ - E-Revolution aus dem Pinzgau: ... +++ - Pinzgaubahn entgleist nach Cra... +++ - Adrett gekleidet auf coolen Bi... +++ - 70-Jähriger verliert Bewusstse... +++ - 65-Jähriger stürzt mit Rollstu... +++ - Über den Fuß gefahren: Unfall ... +++ - Das war der 41. Salzburger Rup... +++ - Eugendorf: Motorradlenker auf ... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel