Wildes Spektakel in Henndorf: 300 Krampusse ziehen durch den Ort

Akt.:
3Kommentare
Wilde Fratzen beim Henndorfer Krampus- und Perchtenlauf.
Wilde Fratzen beim Henndorfer Krampus- und Perchtenlauf. - © SALZBURG24/Wurzer
Ein schaurig-schönes Krampusspektakel ging am Sonntag in Henndorf am Wallersee (Flachgau) über die Bühne. Krampusse mit langen Hörnern und furchterregend hässlichen Masken liefen mit rasselnden Ketten, lauten Glocken und begleitet von Engeln und Nikolaus durch den Ort. Unser Fotograf Marcel wagte sich in mitten in die wilde Meute. 

Rund 300 Krampusse nahmen an dem höllischen Treiben am Sonntagnachmittag teil. Tausende Besucher wollten sich den Traditionslauf nicht entgehen lassen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Dritter Salzburger Finanzskand... +++ - Radfahrer touchiert Friedhofsm... +++ - A10: 20 Kilometer Stau vor Tau... +++ - Brand im Keller eines Wohnhaus... +++ - Jugendlicher (17) ertrinkt im ... +++ - Nach tödlichem Unfall in Leoga... +++ - Porr übernahm Salzburger Hinte... +++ - Land Salzburg gibt Tipps zum r... +++ - Pkw-Überschlag auf B1 in Neuma... +++ - Autoverkehr auf Salzburgs Auto... +++ - 80 Liter Hydraulikflüssigkeit ... +++ - Was hat es mit dem angeblichen... +++ - Pkw kollidiert beim Ausparken ... +++ - Obus-Oberleitungsriss in der A... +++ - Facebook-Rebell Max Schrems be... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel