Wilfried Haslauer wird in Wiener Hofburg angelobt

Akt.:
1Kommentar
Wilfried Haslauer (ÖVP) ist am Donnerstag zum Landeshauptmann von Salzburg angelobt worden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen würdigte in einer kurzen Ansprache Hauslauers erste Amtszeit. Haslauer habe sein Amt “sehr sachlich und erfolgreich” geführt und sei dafür vom Wähler “eindrucksvoll bestätigt” worden, sagte Van der Bellen.

Darüber hinaus artikulierte der Bundespräsident seine Verbundenheit mit dem Bundesland Salzburg, wo er – von den Salzburger Festspielen bis zu diversen Diskussionsveranstaltungen – bereits ganze zwei Wochen netto zu offiziellen Anlässen verbracht habe, wie Van der Bellen vorrechnete.

Haslauer trifft auch Bundeskanzler Kurz

Haslauer war in Begleitung seiner Familie gekommen. Anwesend waren auch Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz, die aus Salzburg stammende Staatssekretärin Karoline Edtstadler sowie der Salzburger Landtagspräsident Josef Schöchl.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mopedlenker kollidiert in Stad... +++ - 36 Flüchtlinge in Kleinbus gep... +++ - 74-Jähriger in Salzburg ausger... +++ - Wetter: Goldener Herbst bleibt... +++ - Fußgängerin in der Stadt Salzb... +++ - Salzburg AG will digitalisiert... +++ - Sanierungsarbeiten in der Siez... +++ - Aluminium-Gießerei in Lend vor... +++ - Suchtbericht: In Salzburg haup... +++ - Kassenreform: SGKK bekräftigt ... +++ - Betreiber von drei Salzburger ... +++ - Feuerwehr-Award: Großer Dank a... +++ - "Gib Acht": Salzburger Polizei... +++ - EuGH-Urteil: Kautabak ist auss... +++ - Fusion Sozialversicherung: Sal... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel