Daxner-Nachfolge: Winterfest Salzburg hat neue Leiterin

Akt.:
Susanne Tiefenbacher (zweite von links) ist neue Winterfest-Chefin.
Susanne Tiefenbacher (zweite von links) ist neue Winterfest-Chefin. - © Neumayr
Das Winterfest in Salzburg hat nach dem tragischen Tod von Georg Daxner eine neue Leiterin. Die erfahrene Kultur- und Eventmanagerin Susanne Tiefenbacher lenkt nun die Geschicke. Sie soll das Festival im Sinne Daxners weiterführen.

Das gesamte Winterfest-Team und der Vorstand des Vereins „Theaterfestival im Volksgarten“ steht hinter dem Festival, verkündeten die Verantwortlichen in einer Aussendung. Man will das Event im Sinne Georg Daxners weiterführen. Der Salzburger hatte das Festival 13 Jahre lang geführt, ehe er vergangenen Samstag bei einer Wandertour am Untersberg tödlich verunglückte.

Tiefenbacher leitet Winterfest

Trotz des tragischen Verlustes kann das Winterfest bereits eine tragfähige Lösung für diese Saison präsentieren. Mit Susanne Tiefenbacher steht dem Team eine erfahrene Kultur- und Veranstaltungsmanagerin zur Seite, die die Umsetzung des Winterfestes ab sofort tatkräftig mitträgt. Sie wird in den nächsten Monaten die interimistische Geschäftsführung übernehmen.

Bekannte Gesichter beim Festival

Beim diesjährigen Festival wird man ein paar bekannte Gesichter sehen, kündigte das Winterfest-Team an. Mit Cie Akoreacro, Cirque Trottola & Petit Théâtre Baraque und dem Cirque Aïtal reisen drei Gruppen aus Frankreich mit ihren eigenen Zirkuszelten an. Mehr zum Fest findet man hier.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Berndorf: Person von Heuballen... +++ - Sturm wütet in Salzburg: Knapp... +++ - Person in Salzburg-Lehen aus S... +++ - Drei Verletzte bei Brand in He... +++ - Neun Personen beim Atrium West... +++ - Notorischer Salzburger Kunstdi... +++ - VCÖ-Bahntest: Silber für Salzb... +++ - Postings in rechtsextremem For... +++ - Pfarrwerfen: Fünf Verletzte be... +++ - Summer Fusion: Freiluftparty i... +++ - Nach Nein zu Pendlermaut: Padu... +++ - Polizeihubschrauber birgt am H... +++ - Pfefferspray-Attacke bei versu... +++ - Seekirchen: Mann mit über 100 ... +++ - Kandidaten für Nationalratswah... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen