Wintersteller INSIDE: Fußball-Experte startet SALZBURG24-Kolumne

Eidke Wintersteller wird als SALZBURG24-Fußball-Experte in "Wintersteller INSIDE" aktuelle Themen kommentieren.
Eidke Wintersteller wird als SALZBURG24-Fußball-Experte in "Wintersteller INSIDE" aktuelle Themen kommentieren. - © Krugfoto
Woche für Woche liefert uns der Fußballsport brisante Themen. SALZBURG24 konnte mit Eidke Wintersteller einen waschechten Insider für das Salzburger Fußballgeschäft gewinnen. Ab sofort wird der gebürtige Tennengauer regelmäßig aktuelle Themen rund um den Fußball kommentieren.




“Die ängstliche” Vorfreude und der Respekt vor der neuen Herausforderung bei SALZBURG24 sind sehr groß”, lautete Winterstellers erste Stellungnahme als Fußball-Experte. Die Motivation sich auf zunächst für ihn unbekannten Terrain zurechtzufinden und über seine Leidenschaft schreiben zu können, waren ausschlaggebend für den Start der neuen Kolumne.

Insider kommentiert das Fußballgeschäft

Eidke Wintersteller kennt den Salzburger Fußball wie seine eigene Westentasche. Der 55-Jährige spielte in seiner aktiven Karriere 19 Jahre lang in Puch, wurde dort zwei Mal Meister und vierfacher Salzburger Amateurmeister in der Regionalliga West. Anschließend, mit 28 Jahren, wechselte Wintersteller zu Olympia Hallein und durfte jeweils einmal als Aktiver und Spielertrainer die Meisterschale stemmen.

Cup-Spezialist aus Salzburg

Mit dem FC Hallein hatte der akribisch arbeitende Trainer ebenso Erfolg: Zwischen 2005 und 2008 stieg er als Meister in die 1. Landesliga auf und wurde mit zwei Landescup-Siegen zum gefeierten Helden in der Salinenstadt. Mit der UEFA-A-Trainerlizenz in der Tasche zog es ihn dann für eine Saison zum SK Bischofshofen (2. Landesliga). In der darauffolgenden Saison konnte Wintersteller mit den Grödig-Fohlen seinen bereits sechsten Meistertitel (Zweiter als Trainer) in der 1. Landesliga feiern. Zudem gelang ihm mit der jungen Mannschaft noch der Finaleinzug in den Salzburger Landescup, wo es gegen die damals überlegenden Amateure von Red Bull Salzburg nichts zu ernten gab. Auch im Folgejahr gelang ihm als Salzburger-Liga-Vizemeister mit dem SAK 1914 das gleiche Kunststück. Doch gegen Westligist Austria Salzburg hatte man auch dieses Mal das Nachsehen (0:4). Bei Winterstellers nächster Station in Golling erreichte er das Endspiel zum bereits fünfen Mal – auch diesmal zog er mit seiner Mannschaft gegen Eugendorf den Kürzeren.

Wintersteller macht sich Namen als “Taktikfuchs”

Besonderes Taktik-Steckenpferd Winterstellers ist die Raumdeckung, diese perfektionierte er in den Folgejahren als Trainer in Golling und beim SAK. Im Salzburger Raum wurde ihm in Fußball-Kreisen immer wieder der Spitzname “Taktikfuchs” verliehen. Zwar verzeichnete er mit den Tennengauern den ersten Abstieg seiner Karriere, doch nur zwei Spielzeiten später glückte  die Rückkehr in die Salzburger Liga. Als Zweitplatzierter führte er auch den SAK nach zehnjähriger Abstinenz wieder in die Regionalliga West zurück, ehe nach dem Futsal-Landesmeistertitel der jähe Abschied im vergangenen Winter folgte. Aktuell betreut der Pucher beim Landesverband-Ausbildungs-Zentrum (LAZ) eine Jugendmannschaft als Trainer und Nachwuchsbetreuer. Angebote als Cheftrainer lagen ihm bereits aus der Salzburger Liga und aus Oberösterreich vor – es scheint durchaus möglich, dass wir Wintersteller in Kürze neben seiner Kolumne auch wieder an der Seitenlinie verfolgen können.

“Wintersteller INSIDE” interaktiv

Eidke Wintersteller wird in “Wintersteller INSIDE” in Zukunft Themen rund um den Fußball kommentieren. Habt ihr Fragen oder Themenwünsche? Dann schreibt uns ein Mail!

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Immer mehr Salzburger nutzen S... +++ - Wochenende bringt Abkühlung un... +++ - Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Starker Rückreiseverkehr und F... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Lkw-Lenker bei Crash auf A10 a... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++
9Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel