WOW-Fashionshow im Republic mit den Herbsttrends 2008

WOW-Fashionshow im Republic mit den Herbsttrends 2008
“World of Woman”-Eventlady Andrea Kriechhammer präsentierte am Mittwoch­abend eine Fashionshow, die den Vergleich mit internationalen Catwalks keinesfalls scheuen mußte: die Models führten in einer stimmigen Bühnen­show farbenfrohe Kollektionen vor. [Video im Bericht]   WOW-Fashionshow im Republic II WOW-Fashionshow im Republic III WOW-Fashionshow im Republic - Veranstalter und Models WOW-Fashionshow im Republic - Die Besucher

Airfield, Ellie Fashion, Juwelier Schneider, Trachten Forstenlechner, Tanja Gündling, Hämmerle, Wolford und Optik Auner präsentierten ihre Herbsttrends, wobei auch die Kids nicht zu kurz kamen: so stellten die kleinen Fashionvictims Kollektionen von Airfield Young Generation und Tanja Gündling Junior vor. Das Styling der internationalen Models übernahm Salzburgs Top-Coiffeur Fred Sturmayr mit seinem Team.

Die Modenews offenbarten sich erst auf den zweiten Blick. Zu Beginn der Show schien die Mode an das Vorjahr zu erinnern: Signalfarben wie Orange, viel Violett, sowie Farbakzente zum Aufpeppen der Herbstmode in Schwarz- und Grautönen. Innovativ sind im Modeherbst 2008 die Materialien. So rücken Glanzeffekte durch ausgeklügelte Beschichtungen den Metallictrend wieder in den Vordergrund.

Die Designer spielen mit allen Silhouetten, so sind  A-, O- und X-Linie ein Muss bei Kleidern und dem angesagten Lagenlook. Die Taille steht im Mittelpunkt, demnach wird diese mit breiten Gürteln betont oder auch mit besonders kurz gehaltenen Jacken und Blazern in Szene gesetzt. Ellie Fashion punktet hier mit Strickoberteilen. Tanja Gündling setzt auf hohe Taillen und bei Hämmerle findet man farbige Eyecatcher. Ebenso angesagt ist der Materialmix: Glänzende Technomaterialien oder auch Strick treffen auf edles Leder und verleihen dem Winter-Look durch Pelzeinsätze einen Hauch von Luxus.

Juwelier Schneider sorgte bei den Accessoires für Hingucker. Die langen, opulenten Kugel- oder Gliederketten waren nicht zu übersehen und sehen mit ihren farblichen Akzenten besonders stylish zum kleinen Schwarzen aus. Die neue Wolford-Kollektion bewies besonders viel Sexappeal, weil die transparenten Teile nicht nur darunter getragen werden.

Im Publikum applaudierten u.a. Schönheitschirurg Josef Thurner, Heidelinde Schiechtl, Zahnärztin Sabine Lexer, Michael Waid und Altstadtmarketingchefin Inga Horny.

“WOW”- Die Fashion Show 2008 - fegte über den Laufsteg:

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Thalgau: Fahrzeugbrand auf A1 ... +++ - Zimmerbrand in Saalfelden ford... +++ - "88" als Wunschkennzeichen: Wi... +++ - "Schwarze Nacht": Salzburger Ö... +++ - Aktion Hermes: Schwerpunktkont... +++ - Lawinengefahr in Salzburg blei... +++ - Salzburger Politologe Reinhard... +++ - Nach Überfall auf Wettlokal be... +++ - Mordverdächtiger Soldat aus Sa... +++ - Angeblicher sexueller Missbrau... +++ - 2017 erstmals über drei Millio... +++ - Jugendbande in Salzburg wegen ... +++ - "da.stinkts.net": Internetseit... +++ - Lawinengefahr: "Angespannter 3... +++ - Vignettenpflicht für freiwilli... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen