Zahlreiche Medaillen für Salzburger WheelChairdancers in Belgien

Akt.:
Jede Menge Edelmetall für die Wheelchair Dancer.
Jede Menge Edelmetall für die Wheelchair Dancer. - © WDSFA
Medaillenregen für die Salzburger WheelChairDancers beim den Belgian Open 2016. Für Österreich gab es an dem Wochenende insgesamt elf Mal Edelmetall.


Sanja Vukasinovic gewinnt im belgischen Hasselt wiederholt Gold im Freestyle mit ihrer Interpretation von Tschaikowskis Schwanensee. In der Diziplin Single Women holt sie die Silbermedaille.

Das erfolgreiche Team Austria tritt die …

Das erfolgreiche Team Austria tritt die Heimreise vom Belgian Open 2016 mit 11x Edelmetall an. Hier noch einmal unsere Ergebnisse: Samstag: IPC Single Women LWD 2: 2. Sanja Vukasinovic 6. Brigitte Kröll IPC Duo LWD 2 Latein: 4. Werner Kaiser + Brigitte Kröll IPC Single Men LWD 1+2: 5.

Robert Pleininger und Katharina Ertas-Ferstl sichern sich bei ihrem zweiten internationalen Wettkampfstart die Bronzemedaille im Kombi Standard. Auch bei den Beginners gab es Medaillen für rot-weiß-rot: Gerald Riess und Lydia Berka-Böckle holten an beiden Tagen Gold im Beginners Kombi, Gabriele Eichler und Helga Merkus holten einmal Gold und einmal Silber im Duo Beginners. Gerald Riess konnte im Single Men Gold erreichen und bei den Ladies ertanzte sich Jasmine Trinkl Silber, Gabriele Eichler Bronze und Helga Merkus kam auf Platz 5.

(Leserreporter)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen