Zahlreiche Meldungen zu Himmelsphänomen in Süddeutschland

Akt.:
Meldungen gab es zum Beispiel aus dem Saarland, Südhessen und Baden-Württemberg. (Symbolbild)
Meldungen gab es zum Beispiel aus dem Saarland, Südhessen und Baden-Württemberg. (Symbolbild) - © AFP
Ein helles, sich schnell bewegendes Licht am Himmel hat am Dienstagabend zahlreiche Menschen im Süden Deutschlands zum Staunen gebracht. “Super hell und leicht grünlich” sei die Erscheinung gewesen, schrieb ein Twitter-Nutzer. Meldungen gab es zum Beispiel aus dem Saarland, Südhessen und Baden-Württemberg. Einige Nutzer schrieben von einem “Feuerball”.

Bei der Polizei in Frankfurt hieß es, möglicherweise seien Himmelskörper in der Atmosphäre verglüht und hätten so den Nachthimmel zum Leuchten gebracht.

Vielleicht gebe es auch einen Zusammenhang mit den Leoniden: Mitte November geraten regelmäßig Meteoriten, Bruchstücke von Himmelskörpern des Sonnensystems, in die Erdatmosphäre und treten dann gehäuft als Sternschnuppen in Erscheinung. Hinweise auf Schäden gebe es nicht, sagte ein Polizeisprecher.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Fünf Verletzte bei Unfall in A... +++ - Betrunkener schlägt Freundin i... +++ - Woche beginnt in Salzburg noch... +++ - Salzburger Landtagswahl: Trium... +++ - Mutmaßlicher Messerstecher am ... +++ - Winzermarkt lockt zahlreiche W... +++ - 22-Jähriger bei Messerstechere... +++ - Sonntags-Talk mit Werber Thoma... +++ - Fahrübung endet in Kaprun im F... +++ - Alkolenker mit nahezu 2,5 Prom... +++ - Landtagswahl: Wer macht das Re... +++ - 10.000 Salzburger beim "Radfrü... +++ - Vorzeitige Saisoneröffnung: Sa... +++ - Mit dem E-Bike von München bis... +++ - Landtagswahl: FPÖ hofft auf 20... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen