Zoo Salzburg: Jaguar-Weibchen Bonita tot

Akt.:
6Kommentare
Der Jaguar-Dame konnte nicht mehr geholfen werden.
Der Jaguar-Dame konnte nicht mehr geholfen werden. - © Zoo Salzburg
In der Nacht von Samstag auf Sonntag starb das 17 Jahre alte Jaguar-Weibchen Bonita an akuter Krankheitssymptomatik. Trotz intensiver, veterinärmedizinischer Notfallbehandlung konnte ihr nicht mehr geholfen werden.

Bonita, die im März 2000 im Berliner Zoo zur Welt kam, erreichte ein für diese Großkatzen hohes Alter: In seinem ursprünglichen Verbreitungsgebiet den Wäldern Mexikos bis Argentiniens wird ein Jaguar nicht älter als acht bis zwölf Jahre.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Extreme Kälte bis zu minus 25 ... +++ - Kurioser Einbruch in Bischofsh... +++ - Einbruch in Halleiner Schule +++ - Leogang: Polizei fasst dreiste... +++ - Morzger Straße: Transporter kr... +++ - 59. Anton-Wallner-Gedenkfeier ... +++ - Finger bei Snowkite-Unfall abg... +++ - Es bleibt winterlich mit Schne... +++ - 57-Jähriger stürzt von Leiter:... +++ - Fasten-Expertin Dorothea Neuma... +++ - Bundesheer trainiert gemeinsam... +++ - Alpine Notlage im Lungau: Vier... +++ - 1,7 Promille: Alkolenker verur... +++ - Nostalski feiert 15. Geburtsta... +++ - Hobby-Bastler kommen bei der M... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel