Zoo Salzburg: Jaguar-Weibchen Bonita tot

Akt.:
6Kommentare
Der Jaguar-Dame konnte nicht mehr geholfen werden.
Der Jaguar-Dame konnte nicht mehr geholfen werden. - © Zoo Salzburg
In der Nacht von Samstag auf Sonntag starb das 17 Jahre alte Jaguar-Weibchen Bonita an akuter Krankheitssymptomatik. Trotz intensiver, veterinärmedizinischer Notfallbehandlung konnte ihr nicht mehr geholfen werden.

Bonita, die im März 2000 im Berliner Zoo zur Welt kam, erreichte ein für diese Großkatzen hohes Alter: In seinem ursprünglichen Verbreitungsgebiet den Wäldern Mexikos bis Argentiniens wird ein Jaguar nicht älter als acht bis zwölf Jahre.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Hunderte Teilnehmer bei "Marsc... +++ - Kurz will EU-Beschluss für Fro... +++ - Kern will europaweiter Spitzen... +++ - Immer mehr Salzburger spenden ... +++ - Umwelteinsatz an der Saalach +++ - Kampfjet stürzt am Hohen Göll ... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Diese P... +++ - Klospülung angebohrt: Großer W... +++ - Flüchtlingsquartier in Salzbur... +++ - Wanderer flüchten vor "Bären" ... +++ - Kritik an EU-Ratspräsidentscha... +++ - Lukas Rößlhuber als neuer Salz... +++ - 23-Jähriger soll Mädchen im Fl... +++ - Katzenbaby auf Autobahn-Rastst... +++ - Forscher entdecken neue Riesen... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel