Zwei Schwerstverletzte bei Kollision in Kärnten

Akt.:
Ein 61 Jahre alter Autofahrer hat am Freitagabend beim Abbiegen auf der Lavamünder Straße in Lavamünd (Bezirk Wolfsberg) ein entgegenkommendes Motorrad übersehen. Dessen Lenker, ein 61-jähriger Selbstständiger, konnte nicht mehr ausweichen und prallte frontal gegen das Auto. Er und seine Beifahrerin erlitten schwerste Verletzungen und wurden ins Spital geflogen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Niki-Pleite: Acht Flugverbindu... +++ - Amazon & Co.: Neue Betrugsmasc... +++ - Swap-Prozess: Urteil liegt jet... +++ - Bischofshofen: 51-Jährige rett... +++ - Auffahrunfall mit vier Autos s... +++ - Harald Preuner nun offiziell B... +++ - Autoknacker treiben ihr Unwese... +++ - Salzburgerin beschädigt mehrer... +++ - B178: Frontalcrash mit Betonbl... +++ - Einigung auf Herbstferien bei ... +++ - So hält der Elektroauto-Akku i... +++ - Jugendliche überfallen Drogend... +++ - Land Salzburg prüft Glyphosat-... +++ - Neue 8er-Sesselbahn in Obertau... +++ - Tödlicher Sturz in Baugrube: P... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen