Zwei Urlauber bei Zusammenstoß auf Wagrainer Skipiste verletzt

Verletzte bei Skiunfall im Pongau.
Verletzte bei Skiunfall im Pongau. - © dpa/Patrick Seeger
Bei einem Skiunfall in Wagrain (Pongau) sind am Dienstag um die Mittagszeit zwei Skifahrer verletzt worden. Eine 26-jährige Urlauberin aus den Niederlanden stieß unterhalb der Bergstation mit einem 24-jährigen Landsmann zusammen.

Bei der Frau bestand der Verdacht auf schwere innere Verletzungen. Beide wurden ins Krankenhaus Schwarzach gebracht. Der genaue Unfallhergang war zunächst noch unklar.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Freerider in Sportgastein von ... +++ - Strafverfahren gegen drei Ex-S... +++ - Anthering: 15-jähriger Mopedle... +++ - Tourenskigehen hat sich zum Br... +++ - Das bringt die Wohnbauförderun... +++ - Brigitta Pallauf: ÖVP-Frontfra... +++ - Grenzübergang Freilassing: Con... +++ - 70 Prozent der Österreicher fü... +++ - Nach Mayr-Rücktritt: Wie geht ... +++ - Rücktritt von Hans Mayr: Palla... +++ - Radstadt: 27-Jähriger baut zwe... +++ - Lawinengefahr steigt auf Salzb... +++ - Unbekannte schlagen Juwelier-V... +++ - Mehrere Einbrüche im Flachgau ... +++ - Völlig eskaliert: Handydieb dr... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen