Zwei Verletzte bei Pkw-Crash in Obertrum

Akt.:
Die Unfallstelle auf der Mattseer Landesstraße.
Die Unfallstelle auf der Mattseer Landesstraße. - © FF Obertrum
Zwei Verletzte forderte Dienstagvormittag ein Verkehrsunfall auf der Mattseer Landesstraße (L101) in Obertrum (Flachgau). Der Wagen einer 60-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls in die Wiese geschleudert.

Gegen 9 Uhr kam es zu dem Crash auf der L101. Wie die Polizei Salzburg in einer Aussendung mitteilte, soll eine 60-jährige Flachgauerin beim Abbiegen den Wagen eines 26-Jährigen, ebenfalls aus dem Flachgau, übersehen haben. Die Fahrzeuge krachten zusammen. Der Wagen der Frau wurde in die angrenzende Wiese geschleudert.

Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurden beide Beteiligten mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Alkotests verliefen laut Polizei negativ. Die Feuerwehr Obertrum rückte mit zwei Fahrzeugen zur Unfallstelle aus. Die Einsatzkräfte übernahmen die Aufräumarbeiten.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger gründen acht Untern... +++ - Pensionist vermietet in Salzbu... +++ - Alkolenker reißt Zapfhahn aus ... +++ - Salzburg erwartet Kaltfront +++ - Knapp um die Hälfte weniger Ei... +++ - Immer mehr Mopedlenker ignorie... +++ - Nach Besuch von Wettlokal: 27-... +++ - Urlauberverkehr ohne Blockabfe... +++ - Bergheim: Große Fahndung nach ... +++ - 25-Jähriger im Tennengau mit C... +++ - Saalfelden eröffnet neue Sport... +++ - Das war das Roahax-Turnier 201... +++ - Stau auf der A10: Ortsdurchfah... +++ - Fahrraddieb in Salzburg bedroh... +++ - Eisgrotten-Chef Manfred Dalus ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen