Zwei Verletzte bei Unfall mit Mountaincart am Obersalzberg

Akt.:
Der Schwerverletzte wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert.
Der Schwerverletzte wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. - © BRK BGL
Auf einem Forstweg am Obersalzberg (Lkr. Berchtesgaden) verunfallten zwei Jugendliche Montagnachmittag mit einem so genannten Mountaincart. Einer der Beiden wurde schwer verletzt, der andere leicht.

Die beiden 16-Jährigen waren gegen 16.30 Uhr am Obersalzberg mit einem Mountaincart unterwegs. Zwischen der Scharitzkehlstraße und dem Rennweg ereignete sich ein Unfall, ein Jugendlicher stürzte dabei über eine Böschung und zog sich schwere Verletzungen zu.

Jugendliche bei Unfall am Obersalzberg verletzt

Der zweite gleichaltrige Jugendliche wurde leicht verletzt. Das Rote Kreuz rückte mit der Bergwacht Berchtesgaden, dem Berchtesgadener Notarzt, einem Rettungswagen und dem Traunsteiner Rettungshubschrauber „Christoph 14“ aus. Der schwerer Verletzte ins das Klinikum Traunstein eingeliefert, den leichter Verletzten brachte ein Rettungswagen in die Kreisklinik Berchtesgaden.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen