Zweijähriger in Attnang von Pkw überrollt: Schwer verletzt

Akt.:
Der Zweijährige rannte seitlich in das Fahrzeug und wurde vom Pkw überrollt (Symbolbild).
Der Zweijährige rannte seitlich in das Fahrzeug und wurde vom Pkw überrollt (Symbolbild). - © Bilderbox
Schwere Kopfverletzungen erlitt ein Zweijähriger am Montag bei einem Verkehrsunfall in Attnang (Bezirk Vöcklabruck): Als ein Pkw-Lenker in eine Hauseinfahrt einfuhr, lief der Bub vor das Auto.

Ein 23-Jähriger aus Attnang fuhr um 14:10 Uhr mit langsamer Geschwindigkeit von der Rudolfstraße in eine Hauseinfahrt. Der Zweijährige rannte seitlich in das Fahrzeug und wurde vom Pkw überrollt. Mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma und schweren Kopfverletzungen wurde der Bub vom Rettungshubschrauber in den MedCampus IV nach Linz geflogen, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Montag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Einbrecher treiben in der Land... +++ - Wagrain: 45-Jähriger von umstü... +++ - EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++ - Bundesheer-Rekrut alkoholisier... +++ - Folgenschwerer Unfall mit Klei... +++ - Auch Zahnhaftcreme-Nutzer müss... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen