Zweijähriger in Attnang von Pkw überrollt: Schwer verletzt

Akt.:
Der Zweijährige rannte seitlich in das Fahrzeug und wurde vom Pkw überrollt (Symbolbild).
Der Zweijährige rannte seitlich in das Fahrzeug und wurde vom Pkw überrollt (Symbolbild). - © Bilderbox
Schwere Kopfverletzungen erlitt ein Zweijähriger am Montag bei einem Verkehrsunfall in Attnang (Bezirk Vöcklabruck): Als ein Pkw-Lenker in eine Hauseinfahrt einfuhr, lief der Bub vor das Auto.

Ein 23-Jähriger aus Attnang fuhr um 14:10 Uhr mit langsamer Geschwindigkeit von der Rudolfstraße in eine Hauseinfahrt. Der Zweijährige rannte seitlich in das Fahrzeug und wurde vom Pkw überrollt. Mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma und schweren Kopfverletzungen wurde der Bub vom Rettungshubschrauber in den MedCampus IV nach Linz geflogen, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Montag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++ - Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++ - Polizei mit Porsche 911 auf Sa... +++ - Opa rettet siebenjährige Enkel... +++ - Sanierungsarbeiten am Pioniers... +++ - Krankenkassen erwarten für heu... +++ - Spektakuläres Aftermovie zur B... +++ - Kurzschluss in Solaranlage: Fe... +++ - L270: Motorradfahrer zwischen ... +++ - Bergsteiger stürzt am Watzmann... +++ - Puch: 33-Jähriger zerstört Bür... +++ - Verletzte bei Abstürzen mit Gl... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen