Jetzt Live
Startseite Anzeigen
Anzeigen

Das Werkschulheim Felbertal lädt zum Tag der offenen Tür!

Am Freitag, 2. Dezember können sich alle Interessierten am Tag der offenen Tür im Salzburger Privatgymnasium mit Handwerk und Internat informieren.

Die Schwerpunkte liegen auf Werken in der Unterstufe und abgeschlossene Handwerksausbildung in der Oberstufe. Matura mit Lehrabschlussprüfung, das ist seit 60 Jahren das bewährte Schulkonzept des Privatgymnasiums Werkschulheim Felbertal in Ebenau bei Salzburg. Die Schüler wählen zusätzlich zum Gymnasium ein Handwerk: Mechatronik, Maschinenbautechnik oder Tischlereitechnik. Die Vernetzung der Bereiche Gymnasium, Handwerk und Internat bildet eine optimale Vorbereitung für das spätere Berufsleben - so werden Kompetenzen vielfältig gefördert. Kleine Einheiten, moderne Unterrichtsformen und ein hervorragendes Schulklima zeichnen diese Schule aus! Die bunte Vielfalt im Freizeitangebot sorgt für Ausgleich vom Schulalltag. Die jährlich stattfindenden Projekttage und Erlebniswochen runden das „Lernen mit allen Sinnen“ ab. Seit diesem Schuljahr hat das Werkschulheim Felbertal sein Angebot für interessierte Mädchen erweitert. Konnten bisher nur Mädchen aus der näheren Umgebung das Privatgymnasium besuchen, stehen ab diesem Schuljahr auch für Mädchen Internatsplätze zur Verfügung. Dies betrifft sowohl Neueinsteigerinnen nach der Volksschule sowie Quereinsteigerinnen von der 2. bis zur 5. Klasse. Damit wird dem gesellschaftlichen Bedürfnis nach „Mädchen in die Technik“ entsprochen. Die Mädchen haben im Internat einen eigenen Wohnbereich, die Betreuung erfolgt wie bei den Burschen durch geschulte Erzieher/innen. Infos: Werkschulheim Felbertal, Ebenau bei Salzburg Tel.: 06221/7281-123 www.werkschulheim.at Tag der offenen Tür: Freitag, 2. Dezember 2011 10.00-15.00 Uhr
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 08:29 auf https://www.salzburg24.at/anzeigen/das-werkschulheim-felbertal-laedt-zum-tag-der-offenen-tuer-59281999

Kommentare

Mehr zum Thema