Jetzt Live
Startseite Anzeigen
Anzeigen

Muskelaufbau mit Colostrum

Salzburg24 Salzburg24
Salzburg24

Nichtzuletzt erfreut sich Colostrum einer starker Fangemeinde unter den Bodybuildern und Kraftsportlern, sowie Sportlern, die ihre Kraftleistung verbessern wollen und die die positiven Eigenschaften des Colostrum auf den Muskelaufbau und die Kraftsteigerung für sich entdeckt haben.

Zu der Popularität des Colostrum im Bodybuildung haben Experten-Artikel im "Iron Man" und "Muscle&Fitness" beigetragen, die als seriös in der Szene gelten (siehe weiter unten!)Die Vorteile liegen auf der Hand, denn während die Einnahme von Anabolika und Wachstumshormonen zu irreversiblen gesundheitlichen Schäden führen kann bis hin zum vorzeitigen Ableben. Besonders gravierend wirkt sich der exzessive Anabolikakonsum auf unser Herzkreislaufsystem , Leber, unser endokrines Drüsensystem und unsere Fortpflanzungsorgane. Einen überschaubaren Zeitraum von 5 oder 10 Jahren, in denen man massig und definiert durch die Gegend stolziert, bezahlen viele Anabolikakonsumenten mit einem Herzinfarkt, Leberschäden, Hormonstörungen und Impotenz sowie Unfruchtbarkeit. Kosmetische Probleme wie Akne und Haarausfall sind angesichts der genannten Nebenwirkungen eines regelmäßigen oder exzessiven Steroid-Missbrauchs noch als drittrangig anzusehen!

Und so erfreut es den natürlichen Bodybuilder bzw. Kraftsportler, genauso wie den Steroid-User, der nach einer gesunden Alternative zu Anabolka und Wachstumshormonen sucht, zu vernehmen, dass Colostrum von Rindern und Ziegen offenbar wie kein anderes natürliches Nahrungsergänzungsmittel die Wirkung von Steroiden erreichen , und nach Aussage von einigen Kraftsportexperten sogar übertreffen kann! (siehe weiter unten Artikel aus "Ironman")
Wachstumsfaktoren im Colostrum

Die im Colostrum enthaltenen Wachstumsfaktoren ermöglichen eine Leistungssteigerung der Kraft und Muskelzuwachs ohne Nebenwirkungen! Speziell im Leistungssport findet Colostrum schon seit mehreren Jahren einen erfolgreichen Einsatz.

IGF-1 als Wachstumsstimulator in Colostrum

Hauptsächlich hierfür sind die insulinähnlichen Wachstumsfaktoren I und II zuständig, abgekürzt IGF-1 und IGF-2, die zu den Pro-Inuslin-Hormonen gehören mit der Wirkung von Anabolika.

IGF-1 im Kuh-Colostrum ist identisch mit menschlichem IGF-1

Die Sequenz von IGF -1 hat sich in Studien als identisch der menschlichen IGF-1 herausgestellt. *72 IGF-1 ist dabei der wichtigste Katalysator für die Muskelzellteilung und erledigt dabei die folgenden Aufgaben:

aktiviert die Proteinsynthese im Muskel vermindert den Muskelabbau veranlasst die Muskelzelle mehr Aminosäuren aufzunehmen (Muskelfaserverdickung!) aktiviert die Muskelzellteilung (mehr Muskelfasern!)

IGF-1 als Regenerator in Colostrum

Neben den wachstumsstimulierenden Eigenschaften, vermag IGF-1 die Wiederherstellung bzw. Regeneration der Muskelzelle zu beschleunigen, was für Sportler eine sehr wichtige Tatsache darstellt und härtere und häufigere Trainingseinheiten ermöglicht!

Untersuchung an finnischen Olympiateilnehmern im Skisport haben nach vier Tagen Einnahme von flüssigem Colostrum einen um die Hälfte niedrigeren Kreatinknasespiegel ans Tageslicht gebracht, was allgemein als Indikator für schnellere Regeneration gilt. Die Sportler berichteten , dass sie sich wohlen fühlten und ihre Leistung verbesserten. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass das im Colostrum enthaltene IGF-1 die Muskelzelle sich schneller regenerieren läßt!*73

IGF-1 erhöht die Aufnahmeeffizienz

Laut Dr. Edmund Burke, Dozent für Biologie an der University of Colorado, hilft Colostrum Sportlern vermutlich auch deshalb, weil es die effiziente Aufnahme von Aminosäuren und Kohlenhydraten im Verdauungstrakt fördert. IGF-1 und andere Faktoren versiegeln den Darm gegen Geschwüre, die die Effizienz der Nährstoffaufnahme reduzieren können.*74

Zusammenfassend unterstützt das im Colostrum enthaltene IGF-1 die Muskelfaservermehrung und -verdickung, exakt das also, was anabole Steroide nur bedingt hinkriegen (lediglich Muskelfaserverdickung) und synthetische Wachstumshormone nur mit Inkaufnahme von extremen Nebenwirkungen (Wachstum nicht nur von Muskeln, sondern auch von inneren Organen mit den zuerwartenden Nebenwirkungen!) schaffen.

Desweiteren fördert es die Aufnahme von entscheidenden Nährstoffen für Muskelaufbau und Kraftentfaltung und unterstützt zusätzlich die Regeneration der Muskelzelle! Wichtig ist zu wissen, dass das Rinder-Colostrum über die identischen Aminosäuresequenz verfügt wie das in der Leber hergestellte IGF-1, mit Ausnahme eines 26-Aminosäuren-Segments auf der Vorderseite des Moleküls, das nach Aufspaltung in unserem Magen identisch mit dem menschlichen IGF-1 wird.

PDGF, EGF und TGF-beta im Colostrum

Es sind aber noch weitere Wachstumsfaktoren im Colostrum enthalten, die die Zellteilung und damit den Muskelaufbau fördern. Dazu gehört ebenfalls PDGF (platelet derived growth factor), EGF (epidermal growth factor) und TGF-beta (transforming growth factor). Alle diese Faktoren stimmulieren die Zellteilung und den Gewebeaufbau!*75
Experten-Artikel im zu Colostrum und Muskelaufbau von Daniel Shawn, erschienen im "Iron Man"

Auszug in deutscher Übersetzung:

Daniel Shawn vom Iron Man Magazine:
"Kurz und bündig: IGF-1 ist der wichtigste der Wachstumsfaktoren in Form von anabolen Peptiden. Worin ist er enthalten? Im Colostrum."

"Ich selbst trainiere regelmässig mit Gewichten und habe, seit ich mit der Einnahme von Colostrum begonnen habe, eindeutige Verbesserungen an mir festgestellt. Ich schaffe beim Training mehr Gewicht als früher und steigere das Gewicht mittlerweile in kürzeren Abständen. Ich erhole mich nach einer Trainingseinheit schneller und kann nach kurzer Pause zur nächsten Übung übergehen. Ich bin nach dem Gewichtheben mit Energie geladen, während ich früher nachdem Training ungefähr eine Stunde lang müde war. Der Erfolg lässt sich sehen – meine Hosen sitzen lockerer, meine Hemden und Jacken dagegen enger! Und das alles ohne grössere Umstellung der Ernährung (ich habe ohnehin einen gesunden Appetit)."

www.aloevital.at

 

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/anzeigen/muskelaufbau-mit-colostrum-45116008

Kommentare

Mehr zum Thema