Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

175 Rebellen bei Gefecht in Syrien getötet

Tote gehörten teils der Al-Nusra-Front an Salzburg24
Tote gehörten teils der Al-Nusra-Front an

Ein Gefecht in der Nähe der syrischen Hauptstadt Damaskus hat am Mittwoch weit über hundert Tote aufseiten der Rebellen gefordert. Wie die staatliche Nachrichtenagentur SANA meldete, wurden 175 Rebellen getötet. Unter ihnen seien Kämpfer aus Saudi-Arabien, Katar und aus Tschetschenien, die teils der islamistischen Al-Nusra-Front angehörten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 12:14 auf https://www.salzburg24.at/archiv/175-rebellen-bei-gefecht-in-syrien-getoetet-44864566

Kommentare

Mehr zum Thema