Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

180-Kilo-Mann aus Wohnung im fünften Stock gehoben

In Thalheim bei Wels in Oberösterreich hat Dienstagnachmittag die Feuerwehr ausrücken müssen, um einen 180 Kilo schweren Mann, der gesundheitliche Probleme bekommen hatte, ins Spital zu bringen.

Das berichtete die Gratis-Zeitung "Heute" am Mittwoch. Die Trage mit dem Patienten passte wegen dessen Leibesfülle weder in den Lift noch durch das enge Stiegenhaus. Daher schalteten die Sanitäter die Feuerwehr Thalheim ein. Der Übergewichtige wurde mit einer Teleskopmastbühne aus seiner Wohnung im fünften Stock ins Freie und weiter in den Krankenwagen gehoben. Mehr Infos zur Bergung hier. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.08.2020 um 01:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/180-kilo-mann-aus-wohnung-im-fuenften-stock-gehoben-59359612

Kommentare

Mehr zum Thema