Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

20-Jähriger in Altstadt von zwei Männern brutal zusammengeschlagen

Brutal zusammengeschlagen wurde in der Nacht auf Mittwoch ein 20-Jähriger in der Salzburger Altstadt. Die Täter konnten flüchten, die Fahndung ist bis dato ohne Erfolg.

Der 20-jährige Salzburger wurde am Mittwoch gegen 4.45 Uhr von zwei unbekannten Männern brutal zusammengeschlagen. Zeugen beobachteten, wie die Täter auf den 20-Jährigen, der am Boden lag, mit den Füßen eintraten.

Fahndung nach den beiden Tätern erfolglos

Als die Täter die Passanten bemerkten, flüchteten sie. Die Fahndung der Polizei verlief bis jetzt ohne Erfolg. Der 20-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 09:19 auf https://www.salzburg24.at/archiv/20-jaehriger-in-altstadt-von-zwei-maennern-brutal-zusammengeschlagen-59265196

Kommentare

Mehr zum Thema