Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

23-Jähriger durch Faustschlag verletzt

Ein unbekannter Täter schlug einem 23-jährigen Lungauer Samstagmorgen in der Stadt Salzburg mit der Faust ins Gesicht und flüchtete daraufhin.

Zu der Körperverletzung kam es gegen 4.30 Uhr am Ferdinand-Hanusch-Platz in der Stadt Salzburg. Der 23-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Der Täter flüchtete, eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ. Der vermutliche Täter hat auffällig tätowierte Unterarme, berichtet die Polizei am Samstag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.10.2019 um 08:59 auf https://www.salzburg24.at/archiv/23-jaehriger-durch-faustschlag-verletzt-59250031

Kommentare

Mehr zum Thema