Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

31-Jährige von Obus abgedrängt: Gestürzt

Eine 31-jährige Radfahrerin stürzte Dienstagabend in Taxham, nachdem sie von einem Obus abgedrängt wurde und eine Vollbremsung einleitete. Sie erlitt Abschürfungen und einen Bluterguss.

Am Dienstag um 19 Uhr stürzte eine 31-Jährige mit ihrem Fahrrad in der Stadt Salzburg in Taxham. Die Frau musste eine Vollbremsung einleiten, als sie von einem Obus abgedrängt wurde. Die Radfahrerin erlitt Abschürfungen und einen Bluterguss. Sie suchte anschließend selbstständig das UKH Salzburg auf.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.11.2019 um 04:27 auf https://www.salzburg24.at/archiv/31-jaehrige-von-obus-abgedraengt-gestuerzt-59244487

Kommentare

Mehr zum Thema