Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

69-Jähriger nach schwerem Crash in Bad Gastein verstorben

Der 69-Jährige ist eine Woche nach dem schweren Unfall im Spital seinen Verletzungen erlegen. Bilderbox
Der 69-Jährige ist eine Woche nach dem schweren Unfall im Spital seinen Verletzungen erlegen.

Jener 69-jährige Pongauer, der vor einer Woche nach einem Zusammenstoß mit einem Omnibus in Bad Gastein unbestimmten Grades verletzt wurde, ist Montag im Krankenhaus Schwarzach seinen Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei mit.

Wie berichtet, war der Mann auf der Gasteiner Bundesstraße mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Omnibus geknallt. Der 69-Jährige wurde daraufhin mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert, wo er eine Woche später verstarb.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 11:07 auf https://www.salzburg24.at/archiv/69-jaehriger-nach-schwerem-crash-in-bad-gastein-verstorben-44898034

Kommentare

Mehr zum Thema