Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

A1: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen

Auf Grund des sehr starken Verkehrsaufkommens kam es am Mittwochnachmittag auf der A1 Westautobahn im Bereich Salzburg Nord zu einem Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen.

Sieben Personen wurden bei dem Auffahrunfall leicht verletzt. Sie wurden von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der rechte Fahrstreifen war von 16 Uhr bis 17.40 Uhr gesperrt. Es kam zu ausgedehnten Stauungen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 12:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/a1-auffahrunfall-mit-fuenf-fahrzeugen-59242138

Kommentare

Mehr zum Thema