Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

A10 Tauernautobahn nach Lkw-Unfall gesperrt

Zederhaus – Nach einem Lkw-Unfall im Gemeindegebiet von Zederhaus (Lungau) ist Dienstag früh die Tauernautobahn (A10) in Fahrtrichtung Salzburg rund eine Stunde komplett gesperrt gewesen.

Der Sattelschlepper, auf dessen Antriebsrädern nur Sommerreifen montiert waren, geriet auf der leicht schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und keilte sich zwischen den beiden Leitschienen ein, meldete die Polizei. Verletzt wurde niemand.

Da der Lkw die gesamte Richtungsfahrbahn blockierte, musste die Autobahn in diesem Bereich gesperrt werden, und es bildete sich ein Rückstau. Die Feuerwehr Zederhaus, die mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz war, konnte die Fahrbahn Richtung Salzburg nach etwa einer Stunde wieder einspurig befahrbar machen. Der Sattelschlepper wurde durch den Unfall schwer beschädigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 05:19 auf https://www.salzburg24.at/archiv/a10-tauernautobahn-nach-lkw-unfall-gesperrt-59614192

Kommentare

Mehr zum Thema