Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Adventzauber am Wolfgangsee

Es ist wieder soweit: Wenn die 19 Meter hohe Friedenslicht-Laterne stimmungsvoll den Wolfgangsee beleuchtet, laden St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang zum Wolfgangseer Advent.

Die Eröffnung mit zahlreichen prominenten Gästen fand am Samstag, 21. November, in St.Gilgen statt. Neben den drei “See-Bürgermeister” waren auch Landeshauptfrau Gabi Burgstaller und Landesrat Sepp Eisl samt Gattin erschienen, sowie die WTG Obmänner Johann Fürst, Franz Mayrhofer und Hans Kritzinger.

Überaus zufrieden zeigen sich die Organisatoren des Wolfgangseer Advent mit dem Besuchs-Ergebnis am vergangenen  Advent-Eröffnungswochenende in St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang. Die Obleute, Anneliese Eisl aus St.Gilgen, Roland Pausch aus Strobl und Fritz Gandl aus St.Wolfgang, gehen für 2009 von einer Steigerung der Besuchszahlen von ca. 20 - 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr aus.

Erwartungsgemäß große Begeisterung haben die beiden neuen, riesigen  „Advent-Elemente beim Wolfgangseer Advent ausgelöst: Die neue, schwimmende „Wolfgangsee-Laterne“, die mit einer Höhe von nunmehr 19 Metern das größte und höchste Wahrzeichen des Wolfgangseer Advent ist. Ein weiterer Anziehungspunkt ist aber auch das große Schwimmfloß, das vor der Strobler Bucht ankert und eine Punschhütte beherbergt. Den Besuchern bietet es einen fantastischen Ausblick auf die Strobler Advent Silhouette.

Umfangreiches Veranstaltungsprogramm

Exakt 24 Veranstaltungstermine stehen am kommenden Wochenende, von Donnerstag, 26. November, bis Sonntag, 29. November, am Programm der drei Wolfgangseer Adventorte. Die Wolfgangsee Schifffahrt startet bereits am Donnerstag mit “Übern See in d`Stubn” mit Herbert Gschwendtner im Leopoldhof, um 20 Uhr folgt  der “Besinnliche Advent”, ein stimmungsvoller Advent-Abend  mit Christian Krenslehner im Michael Pacher Haus.

Am Freitag lädt der Verein “Rettet das Kind” in St. Gilgen zu einem Weihnachtskonzert mit der „Grundlseer Geigenmusi“ und in Strobl die Volksschule mit einem Kinderhirtenspiel “A so a Freud”. Beginn der Veranstaltungen ist um 18 Uhr.Ebenfalls am Freitag gastiert der Gmundner Kammerchor mit “Auf d´Weihnacht zua” um 20 Uhr im Michael Pacher Haus.Im Mozarthaus in St. Gilgen steht um 19 Uhr eine Vernissage von Bruno und Elisabeth Lipp am Programm.

Am Samstag gibt es rund um den Wolfgangsee Adventkranzweihen, in St. Gilgen um 17.30 im Kloster Gut Aich und um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Gilgen - in Strobl um 19 Uhr und in St. Wolfgang um 17 Uhr in der Pfarrkirche. Zu einem “Christmas Concerto”, einem festlich getanzten Konzert mit Weihnachtsmusik berühmter barocker Meister lädt das Hotel Post in St. Gilgen ab 19 Uhr sowie der Leopoldhof zu “Wenn i a Musi hör im Advent” mit Peter Gillesberger und dem Bläserquartett der Orts- und Bauernmusik, der Oberstorfer Tanzlmusi, der Hollerschnapszuzler Viergesang sowie dem Fuschler Dreigesang.

Am Sonntag veranstalten die Aberseer Stockschützen ihren traditionellen “Licht ins Dunkel”-Tag ab 10 Uhr im Gasthof Gamsjaga. Diese Veranstaltung bildet wie jedes Jahr den Auftakt für die Kooperation des Wolfgangseer Advent mit dem ORF OÖ und Licht ins Dunkel. Um 17 Uhr lädt der Fotoclub St. Gilgen zur Finisage im Kulturhaus “Alte Volksschule”.

Öffnungszeiten Adventmärkte 2009: 

1. Wochenende: Donnerstag, 26. bis Sonntag, 29. November 2009 2. Wochenende: Donnerstag, 03. bis Dienstag, 8. Dezember 2009 3. Wochenende: Donnerstag, 10. bis Sonntag, 13. Dezember 2009 4. Wochenende: Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Dezember 2009

Alle Infos zum Wolfgangseer Advent

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 04:38 auf https://www.salzburg24.at/archiv/adventzauber-am-wolfgangsee-59627497

Kommentare

Mehr zum Thema