Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Alkoholisiert auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

Neukirchen am Großvenediger – Am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr geriet eine 49-jährige Frau aus dem Oberpinzgau mit ihrem Pkw auf der schneeglatten Fahrbahn der Gerlosstraße ins Schleudern, geriet von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf der Straßenböschung.

Die Lenkerin und ihr 38-jähriger Beifahrer wurden bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung in das Krankenhaus Mittersill eingeliefert werden.

Ein bei der Lenkerin durchgeführter Alkotest verlief mit 0,62 Promille positiv. Sie wird dem Gericht und der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt werden.

Am Pkw entstand schwerer Sachschaden.

Die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen rückte zu den Aufräumungsarbeiten mit 23 Mann und drei Fahrzeugen zum Unfallort aus.

Quelle: Polizei

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 04:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/alkoholisiert-auf-schneeglatter-fahrbahn-ins-schleudern-geraten-59607505

Kommentare

Mehr zum Thema