Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Alkoholisierter Fahrradfahrer verletzt Pensionistin schwer

Salzburg Stadt – Ein 30-jähriger, alkoholisierter Fahrradfahrer kollidierte am Dienstag mit einer 66-jährigen Frau. Die Pensionisten wurde dabei schwer verletzt.

Der 30-jährige Mann aus der Stadt Salzburg fuhr gegen Mittag mit seinem Fahrrad in der Neutorstraße auf dem dortigen Radfahrstreifen stadtauswärts. Auf Höhe der Neutorstraße 14 trat eine 66-jährige Pensionistin aus einem Geschäft und kollidierte mit dem Radfahrer.   Beide stürzten zu Boden und verletzten sich. Während sich der Radfahrer nur leicht verletzte, erlitt die Pensionistin einen Oberschenkelhalsbruch und zog sich Schürfwunden an den Händen zu.   Der Fahrradfahrer war nach Angaben der Polizei mit 1,9 Promille stark alkoholisiert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 05:31 auf https://www.salzburg24.at/archiv/alkoholisierter-fahrradfahrer-verletzt-pensionistin-schwer-59620957

Kommentare

Mehr zum Thema