Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Alkolenker kam von Fahrbahn ab

Hallwang – Samstagfrüh gegen 3:55 Uhr lenkte ein 24-Jähriger aus Neumarkt seinen Pkw auf der A1 in Fahrtrichtung Wien. Im Gemeindegebiet von Hallwang kam er rechts von der Fahrbahn ab und touchierte dabei einen Anhänger der Autobahnmeisterei.

Anschließend schlitterte der Fahrer mit dem von ihm gelenkten Pkw an der Böschung der A1 weiter, überschlug sich und kam am Dach liegend bei Straßenkilometer 284,760 zum Stillstand.

Der unbekannten Grades verletzte Mann wurde von Passanten alarmierten Roten Kreuz in das LKH Salzburg gebracht. Im LKH Salzburg wurde aufgrund eines Alkoholisierungsverdachtes vom Verkehrsunfallkommando Salzburg ein Alkotest durchgeführt. Dabei wurde bei ihm eine Alkoholisierung von 0,60 mg/l Alkohol festgestellt, so die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 02:22 auf https://www.salzburg24.at/archiv/alkolenker-kam-von-fahrbahn-ab-59605069

Kommentare

Mehr zum Thema