Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Alkolenker krachte in Auto einer Pensionistin

Salzburg-Stadt – Zwei Autos sind am Dienstag in der Alpenstraße in der Stadt Salzburg kollidiert. Eine 72-jährige Pensionistin wurde dabei leicht verletzt.

Ein 73-jähriger Pensionist übersah gegen 16 Uhr beim Ausfahren aus einer Ausfahrt in der Alpenstraße einen herrannahenden Pkw einer 72 Jahren alten Pensionistin.

Obwohl die Pensionistin noch versuchte auszuweichen, kam es zur Kollission der beiden Autos. Das Auto der Frau wurde nach rechts geschleudert und prallte nach 25 Metern frontal gegen eine Mauer.

Die 72-Jährige wurde leicht verletzt und mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Der Alkotest beim Deutschen ergab 1,86 Promille. Dem Fahrzeuglenker wurde der Führerschein abgenommen.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 01:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/alkolenker-krachte-in-auto-einer-pensionistin-59619403

Kommentare

Mehr zum Thema