Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Alkolenker mit 2,48 Promille in Taxenbach gestoppt

Taxenbach – Ein Pkw-Lenker wurde am Mittwoch um 22.10 Uhr von Beamten der Polizeiinspektion Bruck auf der B 311 in Högmoos aufgrund seiner auffälligen Fahrweise angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der daraufhin durchgeführte Alkotest ergab einen Wert von 2,48 Promille, worauf dem 37-jährigen Pinzgauer der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen wurde, teilte die Polizei mit. Der Lenker wird bei der Bezirkshauptmannschaft Zell am See angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 10:14 auf https://www.salzburg24.at/archiv/alkolenker-mit-2-48-promille-in-taxenbach-gestoppt-59614204

Kommentare

Mehr zum Thema