Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Alkolenkerin kracht ungebremst in Vordermann

Anif – Eine schwer betrunkene Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag in Anif einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem zum Glück die Beteiligten unverletzt geblieben sind. Die mit 2,2 Promille alkoholisierte Frau aus Elsbethen war mit dem Auto einem anderen Wagen, der vor der Kreuzung in Neu-Anif gehalten hatte, fast ungebremst aufgefahren.

Die 56-Jährige sowie der Lenker des anderen Fahrzeugs, ein 61-jähriger Münchner, waren angeschnallt und blieben unverletzt. An den Autos entstand erheblicher Schaden. Der Betrunkenen wurde noch am Unfallort der Führerschein abgenommen, berichtete die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 09:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/alkolenkerin-kracht-ungebremst-in-vordermann-59624323

Kommentare

Mehr zum Thema