Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Alpine zahlte fällige Anleihezinsen

Über das Volumen der Zahlung wurden keine Angaben gemacht. APA/Gindl
Über das Volumen der Zahlung wurden keine Angaben gemacht.

Der in finanzielle Turbulenzen geratene Baukonzern Alpine mit Sitz in Wals bei Salzburg hat eine per Mittwoch fällige Zinszahlung an die Bondholder der Anleihe AT0000A0V834 "wie geplant und vertraglich fixiert" geleistet, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit.

Über das Volumen der Zahlung wurden keine Angaben gemacht. Die heuer im März mit den Gläubigerbanken ausgehandelte Restrukturierungsvereinbarung "hat eine Laufzeit bis zum 31. März 2015 und ist in Kraft", rief die 100-Prozent-Tochter des spanischen FCC-Konzerns in Erinnerung. Bis dahin will die Alpine aus der Verlustzone kommen. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.01.2021 um 01:12 auf https://www.salzburg24.at/archiv/alpine-zahlte-faellige-anleihezinsen-43080367

Kommentare

Mehr zum Thema