Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Amtierender Präsident von Bangladesch gestorben

Rahman litt unter einer Herzerkrankung Salzburg24
Rahman litt unter einer Herzerkrankung

Bangladeschs amtierender Präsident Zillur Rahman ist am Mittwochabend in Singapur gestorben. Der 84-Jährige habe an Herz- und Nierenerkrankungen gelitten sowie Diabetes gehabt, sagte ein Sprecher des Mount Elizabeth Hospitals in Singapur, in dem Rahman zuletzt behandelt wurde. Rahman war 2009 als Staatspräsident vereidigt worden.

Sein Amtseid bedeutete nach zwei Jahren Militärherrschaft die Rückkehr des südasiatischen Landes zur Demokratie.

Aufgerufen am 18.04.2019 um 06:26 auf https://www.salzburg24.at/archiv/amtierender-praesident-von-bangladesch-gestorben-42714901

Kommentare

Mehr zum Thema