Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

An die Kameras, fertig, los!

film:riss. 09, das Festival der studentischen Filmkultur findet heuer zum fünften Mal statt. Gesucht werden wieder kreative Filme und ein neuer Trailer.

Die Einreichfrist endet am 1. September 2009. Teilnehmen können alle Studierenden, die sich nach der Schulstufe in Ausbildung befinden. film:riss ist Österreichs einziges Filmfestival, das sich ausschließlich auf den österreichischen Nachwuchsfilm konzentriert und dabei Filme aller Längen und Sparten – Dokumentation, Fiktion und Experimental – zulässt.

Als Preise werden wiederum Geld- und Sachpreise vergeben, unter anderem die geplanten Bundesländerpreise für die besten Studentenfilme Österreichs sowie der Förderpreis der Arbeiterkammer Salzburg für eine Produktion, die sich auf besondere Weise mit dem Thema Arbeit beschäftigt.

Neben den Studentenfilmen wird der neue Festivaltrailer gesucht. Die teilnehmenden Studierenden haben alle Freiheiten, diesen zu gestalten; einzige Vorgabe: 30 Sekunden Länge. Der Trailerwettbewerb ist mit 600 Euro Preisgeld ausgeschrieben. Die Drehbuchwerkstatt Salzburg vergibt heuer zum zweiten Mal den spec_script Award für das beste Drehbuch, das für den Workshop der Drehbuchwerkstatt eingereicht wird.

Teilnehmen können alle Filmemacher und Autoren unter 30 Jahren. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert. Einreichungen sind bis 10. Oktober möglich. Alle Informationen zu den Einreichungen sind auf www.filmriss.at abrufbar. film:riss. 09 – Festival der studentischen Filmkultur wird von 9. bis 14. November 2009 in Salzburg stattfinden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 08:12 auf https://www.salzburg24.at/archiv/an-die-kameras-fertig-los-59617690

Kommentare

Mehr zum Thema