Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Angelina Jolie ist sauer über Spott nach Auftritt bei den Oscars

Und so ein durchgeplanter Auftritt hätte es werden sollen! Demonstrativ mit Ehemann Brad Pitt und den Schwiegereltern im Schlepptau war Angelina Jolie bei den Oscars angerückt. Nur der sexy Anhauch - ihr rechtes Bein - wollte nicht richtig ins perfekte Bild passen und machte sich ein wenig selbstständig. Der Spott im Internet folgte auf den Fuß.

Die Schauspielerin ('Der Knochenjäger') trug bei der Veranstaltung ein schwarzes Samtkleid von Versace, das an der rechten Seite einen hohen Schlitz hatte. Die Schöne tat alles, damit die Fotografen ihr rechtes Bein sahen. Diese Pose behielt sie auch bei, als sie den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch überreichte - Hand auf der Hüfte und schön das rechte Bein heraus. Die Zuschauer waren begeistert und auch höchst amüsiert, aber die Gewinner des Preises waren nicht so beeindruckt. Als die 'Descendants'-Schreiber Alexander Payne, Nat Faxon und Jim Rash ihren Oscar entgegennahmen, ahmte letzterer die Pose nach. "Wer ist dieser Typ", soll Angelina Jolie laut der 'Chicago Sun-Times' gefragt haben. Ein Beobachter fügte hinzu: "Sie sah ziemlich sauer aus, beruhigte sich aber schnell wieder."

Angelina Jolie nicht amüsiert

Jolies Bein bei den Oscars war am Sonntagabend Gesprächsthema auf sämtlichen sozialen Plattformen im Netz. Kurz nachdem die Schöne mit Brad Pitt auf dem roten Teppich aufgetaucht war, begann der Spott über die übertriebene Pose. "Angelinas rechtes Bein" ging schnell auf Twitter herum und viele lästerten darüber, wie sehr sich die Oscar-Preisträgerin bemüht hatte, der Welt ihre Vorzüge zu zeigen. Es dauerte nicht lange und schon hatte ein findiger Twitter-Nutzer den Account 'AngiesRightLeg' online gestellt. "Ich bin ein Bein, bekommt ganz viel von mir", hieß es auf der Seite. "Ihr müsst schon zugeben, dass ich schon ein scharfes Bein bin. Das linke Bein und ich haben miteinander geredet - alles ist cool. Nächste Ostern bekommt es selbst dann einen Schlitz." Seit den Oscars hat sich der Hype um das rechte Bein von Angelina Jolie jetzt selbstständig gemacht und erobert das Internet.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 12:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/angelina-jolie-ist-sauer-ueber-spott-nach-auftritt-bei-den-oscars-59317924

Kommentare

Mehr zum Thema