Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Anifer Krampuss-Lauf und Krampus-Tage

Am 5. Dezember um 18 Uhr laufen die Anifer Krampusse gemeinsam mit der Rackl Pass ihren traditionellen Lauf rund um den Gemeindeplatz in Anif. Am 5. und 6. Dezember sind die Anifer Krampus-Tage im Friesachers Heuboden.

Auch die Anifer Gasthäuser werden von den Krampussen besucht und den Gästen ordentlich einheizen. Unter dem Motto “Nikolaus & Luzifer“ wird den rund 2.500 Besuchern am Gemeindeplatz eine spannende, mystische Krampus-Show nach strengen traditionellen Auflagen geboten. Angeführt von Ihrem Regenten Luzifer laufen die Krampusse mit Feuer, Rauch und Schwefel ein. Eindrucksvoll treiben Sie Ihr Unwesen. Die Geschichte der Krampusse wird dabei vom Wegmacher „Wass“ erzählt. Letztendlich übernimmt Nikolaus die Regentschaft und zwingt gemeinsam mit den Kindern die Höllenfürsten und ihren Anführer Luzifer in die Flucht. Das Gute hat über das Böse gesiegt. Für die vorweihnachtliche Stimmung sorgen die Anifer Bläser, Glühwein, Maroni und Lebkuchen.

Die Anifer Krampus Tage im Friesacher’s Heuboden am 5. und 6. Dezember 2008

„Follow the fire“ heißt es - heuer zum fünften Mal - am 5. und 6. Dezember bei den Anifer Krampus Tagen 1+2, kurz A.K.T. 1+2. Für alle Partyhungrigen haben die Anifer das Krampusbrauchtum in zeitgemäßer Form weiterentwickelt. Eine Krampus-Show der Extraklasse mit modernster Technik und Pyro-Effekten garantiert Mega-Stimmung unter den täglich 1000 Gästen. Als einzigartige Party-Location wird dafür der Friesacher Heuboden in wochenlanger Arbeit von den Krampussen komplett ausgeräumt, gereinigt und zum Event- Tempel umgestaltet.

Die geniale, mystische und urige Stimmung ist schon Teil des Programms. Unter die Gäste wird sich wie aus der Vergangenheit bekannt, zahlreiche nationale und internationale Prominenz mischen.

22.30 Uhr. Losverkauf für den guten Zweck. A smile hilft Familien in schwierigen Situationen

Gemeinsam mit der Organisation „A smile“ wird es ab 22.30 Uhr einen Losverkauf geben. Lose kaufen lohnt sich: Die Hauptgewinne werden eine VIP-Skybox im Stadion Salzburg und ein Alpenrundflug mit einem der Alpha Jets der Flying Bulls, sein. Geflogen wird dieses technische Wunderwerk von Chefpilot Sigi Angerer höchst persönlich. Der gesamte Erlös wird Familien aus der Region, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden, bei der Veranstaltung mittels Scheck übergeben.

24.00 Uhr. Die Spannung steigt - die Show beginnt: Follow the fire!

Nachdem DJ Felice den Gästen ordentlich eingeheizt hat, beginnt am Höhepunkt des Abends die Inszenierung der Krampusse - die Show beginnt! Monatelang entwickelt und präzise einstudiert wird dem begeisterten Publikum rund 40 Minuten alles geboten. Die Krampusse stürmen den Heuboden, seilen sich von allen Seiten in die Menge, vorführen Stunts die einem den Atem stocken lässt. Die gewaltige Pyro- und Musik-Technik sorgt für besondere Überraschungsmomente. Strikte Sicherheitsvorkehrungen und die Einhaltung ethischer Richtlinien sind dabei jeher selbstverständlich.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 07:23 auf https://www.salzburg24.at/archiv/anifer-krampuss-lauf-und-krampus-tage-59607601

Kommentare

Mehr zum Thema