Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Arbeit fiel vom Dach und verletzte sich schwer

Seekirchen – Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Freitag um 11:35 Uhr auf einer Baustelle in Seekirchen ereignet. Ein 50-jähriger Dachdecker rutschte am Dach eines Rohbaus auf dem Ziegeldach aus und fiel aus ca. sechs Meter Höhe auf den Boden.

Der Deutsche erlitt dabei schwere Verletzungen im Becken- und Brustbereich sowie am Kopf. Er wurde nach ärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Salzburg geflogen. Am Dach waren noch keine Absicherungen montiert. Weitere Erhebungen werden durch das Arbeitsinspektorat Salzburg geführt.

(Quelle: Polizei)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.08.2019 um 10:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/arbeit-fiel-vom-dach-und-verletzte-sich-schwer-59607625

Kommentare

Mehr zum Thema